Bitte beachten! Bei diesem Shop handelt es sich um ein Testsystem. Bitte keine Bestellungen tätigen!

Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Produkte von Klaus Lentsch

Wenn auch der Betrieb von Klaus Lentsch noch relativ jung ist, so reicht der Weinbau in dieser Region Italiens weit über 1.000 Jahre zurück. Im Herbst gelangen frische, vollreife Trauben vom Hemberghof und vom Amperghof ins historische Weindorf St. Pauls, an der Weinstraße, wo sie schonend gekeltert werden. Mit Perfektion und Liebe zum Detail entstehen dort im neuen Keller des Amperghofs aromatische und vielschichtige Weine. Ein weiterer Teil der Ernte wird durch den Ausbau im Keller des Adlerhof zu dem Lagrein. In den historischen Weinlagen des Hemberghofs finden ganz besondere Weine ihren Ursprung. Direkt um den Hof herum werden auf kräftige Lehmschotterboden in 400 - 600 Metern Meereshöhe Bachgart, Fuchslahn und Eichberg angebaut, bevor diese nach der Weinlese im Herbst, den Weg in den Keller des Amperghof finden. Dort werden diese, je nach Rebsorte, bis zu zwei Jahre lang zu besonders aromatischen Weinen ausgebaut.

Zuletzt angesehen